VERSTEHEN, PLANEN, REALISIEREN  - Ein Prozess

 

VERSTEHEN
bedeutet zu eruieren, sich heranzutasten an die Problemstellung. Ein Einstieg, der uns notwendig erscheint, um zu einem herausragenden Ergebnis zu gelangen.
Am Anfang steht der ausgiebige Dialog mit unseren Kunden und Interessenten, die Kommunikation mittels Skizzen, Bildern, Materialproben. Als Grundlage für alle weiteren Aktionen und Handlungen wird das ganzheitliche Verständnis für das Anliegen  unserer Kunden benötigt.

PLANEN
bedeutet zu konkretisieren, die Ideen und Wünsche darzustellen.
Damit beginnt die zweite Phase, die Entwicklung, die Gestaltung und die Konstruktion, zunächst auf dem Papier durch Erstellen von Plänen und Ausarbeitungen von Details. Dieser Entwicklungsgang wird gestützt auf unser Wissen und unsere Erfahrung. An dieser Stelle kann der Auftraggeber mitwirken, in dem er Muster und Details im Maßstab 1:1 anfertigen lässt, um die Haptik und die Proportionen überprüfen zu können.

REALISIEREN
bedeutet Ausführung, die Umsetzung der definierten Ziele.
Dann, wenn die Entscheidung für einen Weg getroffen ist, beginnt die Realisierung. Das erfolgreiche Produkt steht am Ende dieser Entstehungsgeschichte.
Und das ist es, was wir mit dieser umsichtigen Arbeitsweise erreichen wollen.